Sehenswertes

Sehenswertes / Wissenswertes in Golzow

    • Achteckige Barockkirche von 1750 mit zweigeschossiger Empore und Patronatsloge, Porträts der Erbauer, Geläut mit drei Glocken
    • Kirche im Ortsteil Pernitz, verklinkerter Lehmfachwerkbau von 1699, Geläut mit zwei Glocken
    • Alte Brennerei von 1855 mit Brennereimuseum und Heimatstube, Ausstellung zur Entwicklung der Landwirtschaft von 1945 bis 1990 im Ort
    • Altes Amtshaus von 1717, ehemaliges Landratsamt des Kreises Zauche
    • Wassermühle mit teilweise erhaltener alter Mahltechnik
    • Storchenwanderweg zu den besetzten Nestern in Golzow, Grüneiche und Lucksfleiß
    • Originalgrenzsteine aus den 16./17. Jahrhundert zur damaligen Trennung Brandenburg / Sachsen im Golzower Busch
    • Ortsteil Hammerdamm mit Gebäuden aus Raseneisenstein
    • Wanderweg am Schleusengraben zum Höllenbusch
    • Europawanderweg 11